{Testing} Maybelline Brow Drama

 

produkttest_browndrama_800

Hallo Beauties.

Maybilline hat vor kurzm wieder Tester für ein neues Produkt ausgewählt und dieses Mal gehöre ich zu den glücklichen. Hab mich riesig gefreut weil das gleichzeitg mit den Garnier Produkten in meinem Briefkasten fand. Ich vermute mal es handelt sich um eine Originalgröße, leider stand wenig Information auf dem beiliegenden Zettel.

Ich erhielt die Farbe „Medium Brown“. Anfangs befürchtete ich schon, dass es etwas zu dunkel ist, aber war es nicht. Seit längerem war ich auf der suche um meine Augenbrauen etwas voller aussehen zu lassen vor allen an den äußeren Enden habe ich das Problem, dass die Haare der Augenbrauen sehr dünn werden. Es fühlt sich anfangs etwas komisch an, es ist so als ob man seine Augenbrauen tuschen würde. Leider sieht man es auf dem Foto nicht besonders gut, aber ich finde das Produkt macht sich so wirklich bemerkbar, also in der Hinsicht, dass es nach mehr aussieht. Das ich tatsächlich so was oben habe merkt man jedoch nicht, höchstens wenn man ganz genau hinschaut.

brow drama

Die Bürste ist  kurz und sieht aus wie eine kleine Kugel die ungefähr so breit ist wie eine gewöhnliche Augenbraue, was die Anwendung wirklich sehr einfach  macht. Man sollte es aber definitiv nicht übertreiben beim Auftragen. Anfangs hatte ich gedacht ach geht schon noch was drauf, aber davon rate ich ab sonst sieht man aus wie Cara Delevingne, außer man möchte das. ^^

Im Drogeriemarkt kostet das ganze € 8,99 auf 7,6 ml Augenbraun Mascara. Find ich persönlich nicht ein Schnäppchen, aber wenn es hilft und man dadurch eine ordentliche Augenbrauenform erhält, warum nicht?

xo
Claudia

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.