Mascara Vergleich

mascara

Ich besitze einige Mascaras die ich durch Gewinnspiele oder durch den Kauf diverser Beautyboxen erworgen habe. Immer die gleichen zu verwenden finde ich langweilig. Immer wieder finde ich welche die mir besser gefallen als andere, aber auch welche die mir weniger zusagen. Ich habe gerne Mascaras die mir natürliche, voll aus sehende Wimpern verschafft. Diesen Fake Eyelash Look mag ich überhaupt nicht, das sieht vor allem irgendwie ungesund aus, aber das ist nur meine Meinung.

Estée Lauder – Sumptuous Extreme war ein Weihnachtsgeschenk. Ich liebe diese Mascara, die Wimpern sind so schön voll und machen meine Augen viel größer als sie eigentlich sind. Im Vergleich dazu war L’Oréal – Miss Manga ein Reinfall. Ich habe es durch ein Gewinnspiel erhalten, was daher nicht so schlimm war. Anfangs war ich total begeistert, weil ich selber großer Manga Fan bin.  Leider klumpt diese Mascara sehr, die Bürste macht ein gutes auftragen sehr schwer.

Die Mascara Helena Rubinstein – Lash Queen wiederum war total klasse. Sie riecht zwar nach alte Oma Mascara, aber die Verwendung ist wirklich sehr einfach und präzise. Die Haltbarkeit ist auch sehr zufriedenstellend, genau so wie die Mascara von Bourjois Paris. Volume Glamour Max & Elastic sind 2 meiner Lieblingsmascaras. Volume Glamour Max in der wasserfesten Variante, hatte ich wirklich Jahre immer wieder gekauft, leider gibt es sie nur noch ganz selten irgendwo in Shops. Die Designs der Produkte waren immer sehr ausgefallen.

Clarins – Be Long war auch eine nette Mascara, kaufen würde ich sie nicht, dazu ist sie mir zu „schwach“. Givenchy hat eine der geilsten Mascaras überhaupt raus gebracht: Noir Couture Mascara. Ich liebe sie und sobald ich alle Mascaras aufgebraucht habe, werde ich sie mir auf jeden Fall kaufen. Die meisten Mascaras die ich habe, sind Luxus-Proben die ich aus Beauty-Boxen haben. Es ist eine schöne Gelegenheit sich mal durchzutesten, jedoch sollte man auch einmal alles aufbrauchen. Wir leben hier im Überfluss und solten das auch zu schätzen wissen in dem Man nicht unaufgebraucht weg schmeißt.

Die Augen sind für mich das Tor zur Seele und diese spiegelt wundervolle Farben wieder. Schöne schwarz getuschte Wimpern umrahmen diese Schönheit und verleihen den Augen das gewisse etwas, auch ganz ohne Lidschatten. Nur Wimperntusche. Simply the best.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.