Die niedlichste Katze der Welt

pusheen_blog_header_800

Auf meinem Instagram Account habe ich neulich ein Bild von diesem Buch gepostet und nun folgt auch endlich ein kleines Review zu diesem Buch. Clair Belton hat vor einigen Jahren Pusheen ins Leben gerufen. Pusheen heißt aber nicht mehr als Katze. Ich weis leider nicht mehr in welcher Sprache, ich habe es auf irgend einem anderen Blog einmal gelesen, aber wie gesagt ich weis nicht mehr aus welcher Sprache dieses Wort stammt. Pusheen gibt es wirkllich schon länger als die meisten vermuten. Erst in den letzten 1.5 Jahren ist der Hype um diese Katze gestiegen und ich find es wirklich genial. Claire hat es geschafft, in süße und witzigen Bildern den Charakter vieler Katzen einzufangen und zu Bild zu bringen.

Über das Buch:

Das Buch Pusheen – Die Katze ist eine Ansammlung der beliebtesten Karikaturen die sie gezeichnet hatte. Die meisten davon sind 4-6 Bilder die eine kurze Geschichte erzählen die jeden Katzenliebhaber zum Schmunzeln bringen. Von alltäglichen Ereignissen bis zu Festlichkeiten ist alles dabei. Ich persönlich liebe es die „Expectation – Reality“ Bilder, die sind einfach zum schießen. Wie man Cookies macht wird uns auch gezeigt, oder besser wie man es nicht machen soll: Den ganzen Teig auf essen. Stormy wird auch in dem Buch vorgestellt, die kleine Wuschelkatze, die auch immer öfter vor gekommen ist und einen eigenen Part übernommen hat. Weiters finde ich auch die Pokémon Versionen von Pusheen auch extrem entzückend. Auf jeden Fall ist ein Blick in dieses Buch wert und ist auch ein super Geschenk für Katzenliebhaber. Apropos Geschenk: Es gibt auch einen unglaublich süßen Kalender dazu.

pusheen_calender_blog_800

Der Kalender:

Natürlich habe ich mir auch den Kalender holen müssen. Ich war überrascht noch einen zu kriegen, bis vor kurzem war er auf Amazon ausverkauft. Auf der oberen Seite befinden sich witzige Bilder und auf der unteren Seite der Monat. Jeder Monat hat eine Doppelseite, was ich cool finde, weil bei dem Sailor Moon Kalender den ich für 2014 hatte waren es immer 2 Monate auf einer Doppelseite und das fand ich sehr, sehr uncool. Da kam ich mir sogar etwas verarscht vor, aber nun ja der Pusheen Kalender ist viel cooler. ^^
UND es sind 12 supercoole Sticker dabei. *.* Ich weis noch gar nicht wo ich sie hinkleben soll, viel zu schade drum.

Ich habe vor mir noch ein Pusheen Kuscheltier, Hoddie und ein T-Shirt oder Tanktop (finde das sieht bei Frauen besser aus) zu holen, um meinen Pusheen-Wahn zu stillen. Auf der Webseite von Claire Belton könnt ihr euch verschiedene animierte Bilder von Pusheen anschaun, aber nur auf Englisch.bye

Ich hoffe mein kleines Review hat euch gefallen.
Alles Liebe, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.